Der Steckbrief

Nachdem die Gruppe der Abenteurer am Abend der Nacht der Lichter aus ihrem Skalvenregiment entkommen sind, werden sie in ganz Utune mit diesem Steckbrief gesucht.
Der Künstler bleibt ein unbekannter Vertragspartner der Stadtwache (Utunische Garde), der sonst Landschaftsmalerei in seinem kleinen Laden verkauft. Er sprach wahrscheinlich mit einer der verwirrten Wachen, die am Abend zuvor die Flucht bezeugen konnten.

3 Comments

  1. Life-Atlas-Team says:

    Hey, Leute… Hier könnt ihr schreiben!

  2. Béela says:

    Pah…als wenn uns diese läppische Stadtwache damit aufspüren könnte…wobei ich immer noch der Meinung bin, der Zwerg sollte sich seines auffälligen Bartes entledigen! 😉

  3. Moina says:

    Im Grunde Stimme ich Dir zu, Béela… aber – hast Du wirklich Lust mit einem Depressiv-Entpersonalisierten Zwerg bis zum Treffen mit Kappo durchzuhalten? Ich befürchte fast, so ist er unauffälliger! >-<*

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *